Projekt HeldenWunschMobil

Unser Verein hat in den ersten 1,5 Jahren schon mehr als 160 jungen Erwachsenen mit und nach
Krebs zumindest für einen Tag/ Wochenende Glücksmomente verschaffen können. Die gemeinsamen Ausflüge sind enorm wichtig für die Krankheitsbewältigung.
Wir stützen uns gegenseitig und der Austausch untereinander hilft besser zu verstehen was gerade im Leben eines Krebspatienten passiert.
Um noch mehr unternehmen zu können. wünschen wir Helden uns schon seit einiger Zeit einen
Heldenbulli.
Dieser Bulli der auch zu einem kleinen Camper umgebaut werden kann, soll verschiedene Zwecke erfüllen.
• Wir organisieren Gruppenausflüge und kostenlose Konzertbesuche. Hier soll der Bulli als Taxibus
dienen und unsere Helden sicher von A nach B bringen.
• Besuche auf onkologischen Stationen im Krankenhause inkl. wenn erlaubt kurze Ausflüge aus dem Krankenhaus
• Überraschungswunscherfüllungen für Patienten deutschlandweit
• Junge Erwachsene mit Krebs können sich den Bulli ausleihen um vor der nächsten Chemophase einen Wochenendausflug zu unternehmen. Die Rückbank kann zum Bett umfunktioniert werden
• Noch ein wichtiger Aspekt ist die Öffentlichkeitsarbeit. Der Vereinsbus kann als Transportmittel zu
Messen und Infoveranstaltungen dienen.